081 250 22 28
081 250 22 28
Keine Mindestbestellmenge
Versandkostenfrei ab CHF 180.-
Mindestalter 18 Jahre

Lampert Cigars
Boutique Brand mit Charakter

Bei einem Event des Cigar Club Chur im Juni 2021 stiessen wir erstmals auf Lampert Cigars. Der Genuss der LAMPERT 1675 Edicion AZUL im Toro-Format hat uns besonders gefallen. Auch der junge Österreichische Rechtsanwalt und Markeneigner Dr. Stefan Lampert lernten wir als einen sympathischen und netten Typen kennen. Sein Herzblut und die Leidenschaft für seine Zigarren runden das authentische Gesamtbild der Marke ab. 

Es ist uns eine grosse Freude mit solchen motivierten und tollen Menschen zusammen zu arbeiten.

EINE GESCHICHTE VON THAILÄNDISCHEN MASSANZÜGEN UND ECHTEN PREMIUM ZIGARREN


2016 während einer Ferienreise in Thailand nutzte Lampert wie viele Urlauber die Gelegenheit des grossen Angebots an Massanzügen. Da kam ihm die Idee eine eigene Zigarrenmarke zu kreieren, die wie ein hochwertiger Massanzug funktioniert. Sie soll dem Kunden nach seinen Anforderungen und Geschmack passen.



OCEAN BREEZE

Die Zigarre
für den Sommer

Nach dem erfolgreichen Start ins Zigarrengeschäft hatte Stefan die Idee für eine Zigarre. Der Anspruch war eine perfekte Zigarre, die an Urlaub und Entspannung erinnert. Stefan probierte darauf viele verschiedene Tabakblends aus. Im Gedächtnis blieb ihm aber nur eine: Die Zigarre mit dem salzigen Geschmack.  Die leicht salzigen Noten des Blends dieser Zigarre erinnern an das Meer. Es entstand die einzigartige OCEAN BREEZE. Da passt der Name wie der Deckel auf den Topf. Fünf Zigarren sind in einer umweltfreundlichen Packung verpackt. Perfekt, um das Urlaubsgefühl überall hin mitzunehmen.

LAMPERT 1675 

Edición Azul
by Indiana Ortez

Um mehr Abwechslung in das Portfolio zu bringen, begab sich Stefan in Mittelamerika auf die Suche nach weiteren Zigarrenproduzenten. In Nicaragua wurde er schliesslich fündig.
Die traditionsreiche Geschichte des Tabaks, die Qualität und die hervorragenden Fertigkeiten der grossartigen einheimischen Torcidores überzeugten Lampert.
Durch Zufall stiess Stefan auf Indiana Ortez. Sie ist das jüngste Mitglied der Ortez-Familie und die Tochter des Tabakindustrie-Schwergewichts Omar Ortez. Die beiden tauschten Ideen aus und stellten die Weichen für eine mögliche Zusammenarbeit. Die Zusammenarbeit begann und fruchtete schliesslich als LAMPERT 1675 Edición Azul by Indiana Ortez. 

to be continued …

Wir sind gespannt, was der tüchtige Stefan Lampert in Zukunft für uns Zigarrenliebhaber hervorbringen wird.

Für mehr Informationen: lampertcigars.com